Kasperlbanner
 

Termine

10., 11., 12., 13., 14. Juni

Waldwoche

Die Kinder der Eisbärengruppe gehen in den Wald

11. Juni, 20:00 Uhr

4. Elternbeiratssitzung

Kinderhaus St. Hedwig

Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen.

17., 18., 19., 20., 21. Juni

Waldwoche

Die Kinder der Dinogruppe gehen in den Wald

08., 09. Juli

Teamfortbildung

Kinderhaus St. Hedwig

Das gesamte Team bildet sich fort. Deshalb ist das Kinderhaus an diesen zwei Tagen geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

05. August

Sommerferien

Kinderhaus St. Hedwig

Vom 05.08. bis 26.08.2024 haben wir Ferien. Das Kinderhaus ist geschlossen.
Wir wünschen allen Familien erholsame Ferientage.

alle Termine...

 

Das neue Sonnenssegel über dem Krippensandkasten


Wir danken dem Elternbeirat für eine Spende von 750 €.

"Kunst am Bau"


Dieser Fischschwarm ziert seit kurzem den Eingang unserer neuen Kinderkrippe.
Der Schreinermeister Ralf Pflaum sägte für uns die Fische aus, Frau Koch übernahm die künstlerische Gestaltung und unsere Kinder halfen fleißig mit. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

"Gottes Liebe ist so wunderbar"


sangen alle zur Segnung unserer neuen Kinderkrippe. 


Nachdem die ersten Kinder in den Neubau unserer Kinderkrippe eingezogen sind, war es Pfarrer Böckler ein großes Anliegen und eine Freude die neuen Räume zu segnen. 



Leitung: Hannelore Tuch

Unsere "Kleinen" kommen bei uns an.

Die Zeit der Eingewöhnung


Wie erleichtern wir den neuen Kindern die Eingewöhnung in unserer Krippengruppe: Unsere ganz Kleinen
werden schnell von den "erfahrenen Kindern" in der Gruppe akzeptiert und als Freunde aufgenommen.
Unser Tagesablauf ist für die Kinder strukturiert und bietet dadurch Sicherheit und Geborgenheit.
Wir begrüßen uns täglich mit einem Lied, dabei kann sich jedes Kind besonders einbringen. Anschließend folgen kleine Spiele, Fingerspiele z. B. sind sehr beliebt. Danach stärken wir uns mit einer gemeinsamen Brotzeit. In der Freispielzeit gibt es einiges zu entdecken und wir versuchen so viel wie möglich an der frischen Luft zu sein. In der Regel gewöhnen sich die Kinder sehr schnell ein und sind mit viel Freude dabei.

Hannelore Tuch